Wilder Müll

Wilder Müll.

Abfälle, die in der freien Landschaft, in Wäldern, Bachläufen oder vor Häusern und Gärten illegal abgelagert werden, bezeichnet man als

„Wilden Müll“.

Das Ablagern von „wildem Müll“ ist verboten und kann mit einem Bußgeld belegt werden. Die Stadt Neuss hat eigens dafür einen Mängelmelder eingerichtet.

Falls Du eine wilde Müllkippe findest, informiere gerne das AWL-Kundenzentrum unter 02131/124480, per Mail unter info@awl-neuss.de oder über das Kontaktformular unter AWL Neuss GmbH

Wenn Du direkt zum Müllmelder willst, klicke auf den Button.